AK 65 Herren siegten im Heimspiel und bauten Ihre Tabellenführung aus!

Herren der AK 65 wieder auf Kurs

Nach dem Rückschlag vom letzten Spieltag haben die Herren der AK 65 das Heimspiel am 26. August genutzt, um wieder Fahrt aufzunehmen Richtung 2. Liga.

Besonderer Dank gilt dem Organisator Dieter Reinartz und unserem Starter Wolfgang Eickler, der die Flights auf die Runde geschickt hat. Außerdem geht ein großes Lob an die Greenkeper. Wir haben unseren Platz in einem Topzustand mit hervorragenden schnellen Grüns erlebt.

Die Gäste waren begeistert!

Die Ergebnisse im Einzelnen: Günther Nagel 75, Friedel Müntnich 80, Rudolf Blockisch 83, Gerd Versen 84, Alfred Richter 87 und Wolfgang Rausch 93.

Die Mannschaft hat damit ihre Führung wieder ausgebaut:

  1. Am Alten Fliess +415,0
  2. G & LC Köln +447,0
  3. V-Golf St. Urbanus +512,0
  4. GC Mergelhof +518,0
  5. Bonn-Bad Godesberg +530,0
  6. Burg Overbach +572,0

(Mannschaftsergebnis in Bruttoschlägen über CR)

Wir hoffen, unseren Vorsprung am letzten Spieltag, am 09. September, beim GC Bonn-Godesberg ins Ziel bringen zu können.

Bis dahin allen ein schönes Spiel 

Friedel Müntnich
Kapitän AK 65 Herren

Zurück

Diese Seite nutzt Cookies Weiterlesen …